Treffen mit den neuen ASA-Freiwilligen, die ab August der Stadtgeschichte Mwanzas Impulse geben sollen, und Gästen aus Mwanza.

vlnr: Michael Stolz, Sabine Herrmann (Würzburg International), Delphine Kessy (Mwanza SAUT), Britt Köster (ASA-Freiwillige), Amin Abdallah (Projektkoordinator Mwanza-Würzburg), Lahi Bekim (ASA-Freiwilliger).

Zusätzliche Informationen