Das dem M.W.A.N.Z.A. e.V. von den Stadtreinigern Würzburg übereignete Müllfahrzeug, mittlerweile das dritte seit knapp 20 Jahren, tritt im November 2013 nun seinen weiten Weg an. Mit verschiedener Beiladung wird es noch versehen: Schutzkleidung für die Feuerwehr, Kleider und Schuhe für Kindereinrichtungen, Blinden-Hilfsmittel und Kindergarten-Möbel aus dem Montessori-Kindergarten.

Das Fahrzeug wurde noch einmal abschließend gewartet und vom TÜV überprüft, so dass es hoffentlich noch für längere Zeit seine Dienste in Würzburgs Partnerstadt leisten wird, zusammen mit dem Vorgänger-Fahrzeug. Bereits vor einem Jahr war das Fahrzeug begeistert von  Jeremiah Tito Mahinya aus der Stadtverwalrung Mwanza hier begutachtet worden (Photo). Die Transportkosten wurden von uns vom Ministerium (BMZ, GIZ) beschafft. Von tansanischer Seite werden alle dortigen Kosten übernommen sowie der Transport über die 1000 km weite Strecke von Daressalam nach Mwanza (Siehe Anlage).

Zusätzliche Informationen