Im Konstruktionskurs für angehende Architekten von Prof. Wolfgang Fischer (links neben dem Floß)  wird in diesem Sommersemester kreativ ein Problem aus unserer Partnerstadt Mwanza am Viktoriasee angegangen: Für die Solarlampen auf Flößen werden neue Lösungen gesucht, die einerseits die traditionellen Formen aufnehmen, aber doch auch neue Solarlampen nutzen können. Erste Ideen des Kurses an an der FH in Würzburg werden am Alten Hafen vorgestellt. Am Freitag, den 26.4. um 16.30 h sollen weitere Ergebnisse in Anwesenheit des Oberbürgermeisters und der Gäste aus Mwanza vorgestellt werden. Diese Konstruktionsazfgabe wurde angeregt von Architekt Helmut Stahl, der selber vor einem Jahr in Mwanza gewesen ist. (rechts neben dem Floß).

Zusätzliche Informationen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.