Jana Schiemenz berichtet vom Behinderten-Zentrum Tunaweza

Donnerstag, 20. Mai um 18.00 h wird Jana Schiemenz, Diplom-Heilpädagogin, schon mehrere Jahre in Mwanza lebend, über ihr neues Projekt Tunawaza berichten, wie sie die Lebensbedingungen junger Menschen mit Behinderung verbessern und ihnen in ihrer Werkstatt neuen Lebensmut geben möchte.
Näheres findet sich auf unserer Homepage unter Kooperationspartner. Alle sind herzlich eingeladen in den Nebenraum des Weltladens, Plattnerstraße 14. Jana wird auch oft an unserem Infostand auf dem Africa Festival präsent sein (im zelt des Eine Welt Forums Würzburg, im Bereich des Basars diesmal!).

 
Einladung zum Bericht von Jana Schiemenz 2010

Zusätzliche Informationen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.