Mitarbeitende vom Zweckverband Abfallwirtschaft spenden für Projekte in Mwanza

 

Februar 2008

2008-01 ZV Spende

Im Zusammenhang mit einem Schafkopf-Turnier des Zweckverbandes Abfallwirtschaft kamen durch die teilnehmenden Gruppen und Firmen insgesamt 3000,00 € ein. Entsprechend dem Spenderwillen entfielen davon 1000,00 € auf die Förderung des Shaloom Care House in Mwanza mit dem Ziel, die Ausbildung der Mädchen dort zu unterstützen.

 

Dezember 2008: Schafkopfturnier mit Spendenspaß beim ZV Abfallwirtschaft:

Schafkopf ZV Abfall

Bereits zum zweiten Mal dürfen sich auch die Kinder und Jugendlichen in Würzburgs Partnerstadt Mwanza darüber freuen, wenn im MHKW Schafkopf gespielt wird. Jeweils € 1150,00, nämlich die Hälfte von Einnahmen und  Sonderspenden, gingen wieder an M.W.A.N.Z.A. e.V. , die andere Hälfte an die Elterninitiative, die sich um die Kinderkrebs-Station Regenbogen an der Uniklinik sorgt. Sichtlich bereitete schon die Übergabe Landrätin Tamara Bischof (2.v.l.) und Bürgermeister Adolf Bauer (rechts) Freude.

Zusätzliche Informationen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.