Im Städtepartnerschaftsverein M.W.A.N.Z.A.  e.V. fand eine Mitgliederversammlung mit Neuwahlen des Vorstands statt.

Im Tätigkeitsbericht über die letzten vier Jahre nahm die Aktion "1000 Schulbänke für Mwanza" von 2009 einen hervorragenden Platz ein: Über 65000 Euro waren damals zusammengekommen. Einen Nachtrag dazu gab es beim Besuch der Würzburger Delegation in Mwanza im Februar dieses Jahres. Eigens aufbewahrt hatte die Stadtverwaltung einen Rest von 30 Schulbänken, die offiziell übergeben wurden. So halten auf dem Bild die beiden Oberbürgermeister, Georg Rosenthal und Josaphat Mayerere, eine in Mwanza gefertigte Schulbank und überreichen sie Lehrkräften der staatlichen Grundschulen, die dadurch ihre Klassen besser mit Schulmöbeln ausstatten können. Joseph Mlinzi, der Städtepartnerschaftsbeauftragte in Mwanza, kommentierte: "So eine Aktion könnten wir auch noch ein zweites Mal bitter nötig brauchen."

Der Tätigkeitsbericht des Vorsitzenden Michael Stolz konnte auch auf zwei vom BMZ (Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit) mitgeförderte Projekte verweisen, die beide Benachteiligten im Bildungsbereich zugute kamen: ein Internatsgebäude für Mädchen an der Kiloleli-Montessorischule in Mwanza und ein Studiergebäude (Education and Day Care Centre) für die Straßenkinder von Tupende Watoto. Erfolgreich wurden beide Projekte betreut vom 2. Vorsitzenden  Rainer Beckmann.

Und so war es kein Wunder, dass samt Schriftführerin Barbara Lehrieder und Schatzmeister Walter Oschmann der gesamte Vorstand ohne Gegenstimmen wieder gewählt wurde.

Es gibt schon weitere Planungen: Auf dem Africa Festival wird der Verein in der Bambushalle über die Städtepartnerschaft informieren. Im Juli wird eine Fußball-Jugendmannschaft aus Mwanza in Würzburg erwartet. Nach dem Doppel-Austausch an beruflichen Schulen steht nach der Klara-Oppenheimer-Schule die Franz-Oberthür-Schule in den Startlöchern. Im Oktober schon soll eine Technikerklasse zu einem zweiwöchigen Praktikum zur VETA-Berufschule nach Mwanza aufbrechen.

 

Michael Stolz, Vors.
Unterdürrbacher Str.346
97080 Würzburg
0931 96481
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Stellvertretender Vorsitzender: Rainer Beckmann; 
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Schatzmeister: Walter Oschmann
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schriftführerin: Barbara Lehrieder
e-mail 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zusätzliche Informationen