Am 26.2 wurde der M.W.A.N.Z.A. e.V. mit der Goldenen Friedenstaube der Grundschule Heuchelhof geehrt. Dadurch sollte die Brückenfunktion des Vereins zwischen Schulen und Kindern in Würzburg und Mwanza gewürdigt werden. Dieser Preis wurde zum dritten Mal verliehen.

Auf dem Photo übergibt der scheidende Rektor Leonhard Blaum die Taube in die Hände unseres Vorsitzenden. Rechts im Bild der Schul- und Kulturreferent der Stadt Würzburg, der die Schirmherrschaft über dieses Projekt aus seinem Zuständigkeitsbereich übernommen hat.

Die Grundschule Heuchelhof hatte beim Schulbankprojekt eine herausragende Rolle gespielt. Das untere Bild zeigt genau die Zahl von Bänken, die durch Aktivitäten der Schule in Mwanza übergeben werden konnten. Inge Moser-Pabst aus dem Kollegium hatte sich selbst in Mwanza letztes Jahr überzeugen können, wie hilfreich und direkt die Gelder der Schule verwendet wurden.

Zusätzliche Informationen