M.W.A.N.Z.A. e.V.
[www.mwanza-ev.de]
Unterdürrbacher Str. 346
97080 Würzburg
Fon+Fax 0931 96481
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Würzburg, den 22.1.2001

Tätigkeitsbericht für 2000


1. finanzielle Unterstützung im Bildungs- und Sozialbereich, im Gesundheitswesen, bei Umweltmaßnahmen und zur Förderung der Infrastruktur

Unsere Förderung hatte den Schwerpunkt im Bereich Jugend und Bildung:
Der Schulbesuch wurde manchen Kindern in der Kiloleli-Montessori-Schule ermöglicht. Das Projekt der Förderung von bedürftigen Mädchen in den städtischen Sekundarschulen (MäFöG) musste leider eingestellt werden, da wegen fehlender Kooperation die Verwendung der Spenden ungewiss war.
Zur Verbesserung der Unterrichtssituation in verschiedenen Schulen konnten wir beitragen. Dabei wurden vor allem Spenden von Würzburger Schulen weitergeleitet: Goethe-Kepler-Schule, Heuchelhofschule, Dr.-Karl-Kroiß-Schule.
Über Bertha Haas, eine Maryknoll-Schwester, die in der special unit für Körperbehinderte mitarbeitet, wurden Rollstühle und benötigtes Schulmaterial für behinderte Mädchen finanziert.
Insgesamt handelt es sich dabei um eine Summe von 4212,64 €.

2. Geld- und Sachzuwendungen an bedürftige Menschen

Zusätzlich zu 1. wurden mehrere gezielte Spenden an einzelne Bedürftige weitergeleitet.

3. Austausch von Personen, Informationen, Ideen zwischen Würzburg und der Region Mwanza,

Privat finanzierte Besuchsreisen nach Mwanza durch Vorstand und Mitglieder:
August 2000 (St. Beck, 2x Horstmann, 2x Stolz): Kontakte in Mwanza zum Municipal Council (City Councillor Ndimbo, Educational Officer Rashid, Mrs Manyama u.a.), zu Schulen (Mlimani, Azimio), NGOs (Plan international, Aide et Action, Straßenkinderprojekt Kuleana), Kirche (Caritas, Nyambiti Parish, Generalvikar), zum Montessori Training Centre (Sr Denise Mattle); Kontakte in den Usambara Bergen zu Benediktinern (Pater Athanas), die Würzburger Partnerkaffee anbauen.
Nov./Dez. 2000 (St. Beck): Kontakte zum Montessori Training Centre (Sr Denise Mattle); zu Mrs Manyama (Educational Office)

4. Förderung von Briefpartnerschaften, Schul- und Vereinspartnerschaften

Rundbriefe an alle Würzburger Schulen(5.7./16.11.)


5. Erstellung und Verbreitung von Informationsmaterial und Durchführung von Informationsveranstaltungen,

Gestalten von Plakaten über Schulen in Mwanza
Erstellung eines Medienpaketes über Mwanza zur Verwendung in Würzburger Schulen (Folien, Kangas, Karten)


6. Unterstützung und Durchführung praktischer Projekte der Völkerverständigung,

Kontaktherstellung zwischen Nyamagana-Schule und Josefsschule, Nyakahoja Primary School und Heuchelhof-Schule
Besuch in Mwanza Dez 2000: Abklären des Interesses an Müllfahrzeug aus Würzburg beim Büro des City Directors; Überbringung von Zeichnungen aus Mwanza an das Würzburger Kulturamt; Abklären der Person und Umstände in Mwanza, wie eine Tanzlehrerin ein Projekt an Würzburger Schulen starten könnte

7. Zusammenarbeit mit und Unterstützung von anderen staatlichen, religiösen oder Nichtregierungsinstitutionen oder -initiativen, die den oben genannten Zwecken verbunden sind,

Kontakte zum deutschen Tansania-Network
Ausrichtung eines Empfangs im New Mwanza Hotel für Stadtverwaltung und NGOs im Namen des Würzburger OBs Weber
Spendenüberbringung DM 7500,00 der Diözese Würzburg für Nyambiti Parish bei Mwanza
Kontakte zu Pater Athanas in Soni für Verein Würzburger Partnerkaffee
Werbung um Unterstützung für Montessori-Schulprojekt in Mwanza bei Montessori-Landesverband Bayern und bei Montessori-Schule Würzburg

8. Öffentlichkeitsarbeit.

Bericht der Lehramtsstudentin Kathrin Kinzer über halbjähriges Schulpraktikum im Juli
Teilnahme an Afrika-Ausstellung in der Zentrale der Sparkasse Mainfranken Würzburg im Juli 2000
Aktion zum Martinstag mit dem Kindergarten ULF
Aufstellen informativer Spendenbüchsen bei Geschäften
Planung eines Info-Abends bei der VHS Würzburg vor Ostern 2001
Artikel für Presse o.ä.
Bericht über Sr Denis' Projekt für Montessori-Verein Bayern 17.5.2000
Pressetermin: Vorstellung des Vereins am 26.5.2000 (VB+MP 30.5.)
Spendenübergabe durch die Sparkasse Mainfranken Würzburg (VB+MP 20.7., PrimaSo 23.7.
Pressebericht aus Tansania, Daressalam 20.8.2000 (VB 20.8., MP 29.8.)
Pressebericht über MV 9.10.2000 und Mwanza-Aufenthalt August 2000 (VB 18.10., Markt 19.10., MP 24.10.
Pressebericht über Spendenüberbringung für Nyambiti Parish an Sobl.10/2000 (12.11.)
Pressetermin 27.10. über Martinsaktion mit ULF (MP 30.10.)
Pressebericht über Besuch der 2. Vorsitzenden in Mwanza 11-12/2000 (wob, Markt, MP 29.12.)
Interview des Vorsitzenden im Rheinischen Merkur (17.12.)

Der Vorstand:

Vorsitzender Michael Stolz; Unterdürrbacher Str. 346; 97080 Würzburg; Fon+Fax 0931/96481; e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Stellvertretende Vorsitzende Stefanie Beck; Wittelsbacher Str. 2a; 97074 Würzburg; Tel 0931 71199; e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Schatzmeister Wolfgang Schmitt; Postfach 1145; 97195 Ochsenfurt; Tel 09331 87330; Fax 873322; e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Schriftführerin: Beate Stetten; Zinklesweg 12, 97078 Würzburg; Tel 0931 28686; e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Übersicht: alle Jahresberichte 

Zusätzliche Informationen