Pressemitteilung Büro des Oberbürgermeisters

Seit 1966 besteht die Partnerschaft zwischen Mwanza und Würzburg. Jetzt wurde sie im Rahmen eines Festaktes im Ratssaal des Würzburger Rathauses erneuert. Die Partnerschaft ist in den vergangenen beiden Jahrzehnten zu einer der aktivsten Würzburger Städtepartnerschaften geworden,  hob Würzburgs Oberbürgermeister Georg Rosenthal in seiner Ansprache am Mittwoch im Ratssaal des Rathauses hervor. Immer mehr und mehr Schulklassen haben in den vergangenen Jahren die Verbindung zur afrikanischen Partnerstadt entdeckt. Dazu kommt noch der Austausch zwischen den Betrieben beider Städte wie Feuerwehr oder Stadtreiniger * *hier ergeben sich große Synergien“, so Rosenthal: *Ich hoffe, dass diese Erneuerung der Partnerschaft nicht nur die Beziehung zwischen unseren beiden Städten sondern auch zwischen den beiden Nationen verstärkt“.

Beide Städte hätten schon viel von der Partnerschaft profitiert, betonte Mwanzas Oberbürgermeister Stanslaus Mabula, der sich für die Unterstützung bei allen bedankte, die diese Partnerschaft aufgebaut haben und mit Leben füllen. Im Anschluss unterzeichneten beide eine neue Partnerschaftsurkunde, während sich die Delegation um Mabula in das Goldene Buch der Stadt Würzburg eintrug.

(Der Text der englischen Rede von OB Rosenthal findet sich im Englischteil der Homepage.)









Pressemitteilung Büro des Oberbürgermeisters
 
Würzburg, 14. Juni 2013
 Eine Partnerschaft mit Geschichte und Zukunft
 
Würzburg * Seit 1966 besteht die Partnerschaft zwischen Mwanza und Würzburg. Jetzt wurde sie im Rahmen eines Festaktes im Ratssaal des Würzburger Rathauses erneuert. Die Partnerschaft ist in den vergangenen beiden Jahrzehnten zu einer der aktivsten Würzburger Städtepartnerschaften geworden,  hob Würzburgs Oberbürgermeister Georg Rosenthal in seiner Ansprache am Mittwoch im Ratssaal des Rathauses hervor. Immer mehr und mehr Schulklassen haben in den vergangenen Jahren die Verbindung zur afrikanischen Partnerstadt entdeckt. Dazu kommt noch der Austausch zwischen den Betrieben beider Städte wie Feuerwehr oder Stadtreiniger * *hier ergeben sich große Synergien“, so Rosenthal: *Ich hoffe, dass diese Erneuerung der Partnerschaft nicht nur die Beziehung zwischen unseren beiden Städten sondern auch zwischen den beiden Nationen verstärkt“.
Beide Städte hätten schon viel von der Partnerschaft profitiert, betonte Mwanzas Oberbürgermeister Stanslaus Mabula, der sich für die Unterstützung bei allen bedankte, die diese Partnerschaft aufgebaut haben und mit Leben füllen. Im Anschluss unterzeichneten beide eine neue Partnerschaftsurkunde, während sich die Delegation um Mabula in das Goldene Buch der Stadt Würzburg eintrug.
(Der Text der englischen Rede von OB Rosenthal findet sich im Englischteil der Homepage.)

Zusätzliche Informationen