Der Würzburger Rotary Club Residenz unterstützt unseren Verein mit einer Spende von 5000,00 €. Dadurch soll der Neubau einer beschützten Werkstätte für Jugendliche mit Behinderung vorangebracht werden. Gewidmet ist die Spende dem Bau der Nähwerkstätte. gegenwärtig steht bereits das Fundament. Mit der großzügigen Unterstützung von Engagement Global (BMZ) wird sich das Projekt bis 2019 realisieren lassen. Immerhin müssen 13.000,00 € von Vereinsseite aufgebracht werden. Ein Bild zeigt die Verantwortlichen voller Freude auf dem Baugelände.

Zusätzliche Informationen